Die Kinder der Ev. Kita „Pusteblume“ sagen Danke
Legomännchen sind sehr begehrt
An einem Freitag im Januar erhielten wir in unserer Kita Besuch von Frau Sager und Frau Schneider, die im vergangenen Jahr in der Heddesdorfer Kirche das besondere Fest der Diamantenen Konfirmation gefeiert hatten.
Sie übergaben uns in Vertretung ihrer Mitkonfirmanten von vor 60 Jahren eine Spende in Höhe von 100 Euro, damit wir davon etwas Schönes zum Spielen für die Kinder anschaffen. Unsere Kinder hatten auch gleich viele gute Ideen!
Nachdem wir zusammen beraten und überlegt hatten, haben wir mit den Kindern zusammen die Entscheidung getroffen, von dem Geld besondere „Legomännchen“ anzuschaffen. Lego ist zurzeit das begehrteste Spielmaterial bei unseren Vorschulkindern. Außerdem haben sie sich als Thema für die nächsten Monate vorgenommen, die verschiedenen Berufe ihrer Eltern näher kennenzulernen.
Und so ist ihre Wahl auf die „Legomännchen“, die die verschiedensten Berufedarstellen, gefallen. Die Legomännchen sind zwischenzeitlich bei uns angekommen und sind nun das i-Tüpfelchen beim Bauen mit den Legosteinen.
Wir möchten uns auf diesem Wege bei allen Konfirmand/innen des Jahrganges 1958 ganz herzlich für Ihre großzügige Spende bedanken.
Kinder und Erzieher/innen der Ev. Kindertagesstätte „Pusteblume“

 
Weitere Aktuelle Meldungen aus der Friedenskirchengemeinde Neuwied

 

Demnächst:
28. Mai 2019 | 15:00 Uhr
Josef-Ecker-Stift
Pfarrer Raithelhuber

28. Mai 2019 | 16:00 Uhr
Haus am Distelfeld
Pfarrer Raithelhuber

28. Mai 2019 | 19:30 Uhr
Gemeindehaus Dierdorfer Straße
Frau Bischof

30. Mai 2019 | 10:00 Uhr
Heddesdorfer Kirche
Pfarrerin Arfmann-Knübel

2. Juni 2019 | 10:00 Uhr
Marktkirche
Pfarrer Zupp