Mit der Bibel in der Hand und den Füßen in der Adria
81 Konfirmandinnen und Konfirmanden, Juleicas und Teamer auf großer Fahrt – zum 7. mal Konfi-Camp – im Sommer 2019 in Rabac/Kroatien
Kinder und Jugendliche sind nicht nur die Zukunft der Kirchengemeinde, sondern vor allem ihre Gegenwart. Im Rahmen der Konfirmandenarbeit gehen Konfirmandinnen und Konfirmanden aus fünf Kirchengemeinden im Kirchenkreis Wied in den Sommerferien auf große Fahrt und wohnen in Zelten.
Ehemalige Konfirmandinnen und Konfirmanden machen die Ausbildung zum Erwerb der „Jugendleitercard“. Ehrenamtliche Teamerinnen und Teamer engagieren sich in der Vorbereitung und Begleitung. Unentgeltlich stellen sie ihre Talente und ihre Zeit zur Verfügung.
Das Angebot ist vielfältig, aufregend und spannend. Wichtig ist: Niemand muss zuhause bleiben, weil das Geld nicht reicht. Die Presbyterien wissen um den Wert dieser Arbeit und stellen Mittel dafür bereit.
Gemeindeglieder und begeisterte Eltern und Großeltern spenden für diese Arbeit. So sind viele Menschen unserer Kirche am Gelingen des Konfi-Camps beteiligt – unmittelbar aktiv, durch materielle Unterstützung, oder sie begleiten die Reisenden mit ihren Gebeten.
Gemeinsam unterwegs sein bedeutet, neue Wege zu gehen. Wege zu mir selbst , zu anderen Menschen, zu Gott. Bewährte und neue Formen in der Annäherung an Glaubensthemen, die junge Menschen bewegen, sind das große Plus dieses Teils der Konfirmandenarbeit. Es kommt zu Begegnungen und Gesprächen, für die im Alltag oft keine Zeit und Gelegenheit ist. Junge Menschen machen dabei gute Erfahrungen und deshalb ist das Konfi-Camp ein guter Weg Gemeinde zu bauen.
Detlef Kowalski

 
Weitere Aktuelle Meldungen aus der Friedenskirchengemeinde Neuwied

 

Demnächst:
24. Oktober 2019 | 15:00 Uhr
Dierdorfer Straße 67

24. Oktober 2019 | 16:00 Uhr
Gemeindehaus Dierdorfer Straße

25. Oktober 2019 | 17:00 Uhr
Gemeindehaus Dierdorfer Straße
Frau Bischof

25. Oktober 2019 | 18:00 Uhr
Gemeindehaus Dierdorfer Straße
Frau Bischof

27. Oktober 2019 | 10:00 Uhr
Heddesdorfer Kirche
Pfrn. Arfmann-Knübel/Bücherei-Team