Sylvia Groß, langjährige Leiterin der KiTa Raiffeisenring, wurde nach 26 Jahren in den Ruhestand verabschiedet
„Niemals geht man so ganz …!“
Am Freitag, dem 25. Januar 2019, hatte Frau Groß zum Abschiedsimbiss in „ihre“ Kindertagesstätte eingeladen und viele WeggefährtInnen kamen, um ihr für die Zukunft viele gute Wünsche mit auf den weiteren Lebensweg zu geben. Ehemalige und aktive KollegInnen, Mitglieder des KiTa-Verbandes und der Kirchengemeinde sowie des Verwaltungsamtes nahmen die Einladung gerne an, um sich persönlich zu verabschieden. Ein besonderer Höhepunkt war der Auftritt aller KiTa-Kinder mit dem ganzen Team, dem Küchenpersonal und Vertretern des Elternausschusses, die sich gemeinsam mit einem Lied von Frau Groß verabschiedeten und ihr einen Koffer mit Dingen füllten, für die sie nun viel Zeit haben möge. Wir danken Frau Groß für ihr großes und über so viele Jahre verlässliches Engagement in der Kindertagesstätte Raiffeisenring und wünschen ihr für ihren weiteren Lebensweg alles Gute, vor allem Gesundheit und Gottes Segen.

 
Weitere Aktuelle Meldungen aus der Friedenskirchengemeinde Neuwied

 

Demnächst:
28. Mai 2019 | 15:00 Uhr
Josef-Ecker-Stift
Pfarrer Raithelhuber

28. Mai 2019 | 16:00 Uhr
Haus am Distelfeld
Pfarrer Raithelhuber

28. Mai 2019 | 19:30 Uhr
Gemeindehaus Dierdorfer Straße
Frau Bischof

30. Mai 2019 | 10:00 Uhr
Heddesdorfer Kirche
Pfarrerin Arfmann-Knübel

2. Juni 2019 | 10:00 Uhr
Marktkirche
Pfarrer Zupp